Dragons gegen Wedel wieder in eigener Halle

Samstag, 19:00 Uhr: Dragons Rhöndorf vs. SC Rist Wedel

0

Bad Honnef – Nach zwei Heimspielen in der Sporthalle in St. Katharinen, sind die Dragons Rhöndorf zurück im heimischen DragonDome am Menzenberg und wollen gegen die Nordlichter des SC Rist Wedel wieder in die Erfolgsspur.

Die Gäste aus dem hohen Norden blicken bislang auf eine ausgeglichene Bilanz ihrer Partien auf dem Parkett der BARMER 2. Basketball Bundesliga und kommen mit dem Rückenwind eines 96:92-Erfolgs gegen ProA-Absteiger Itzehoe Eagles ins Rheinland.

Wichtigster Akteur im Team von Headcoach Stephan Blode ist US-Boy Harrison Cleary, der seine Profi-Karriere 2020/21 in Spanien begann. Als zweite Option in Sachen Spielaufbau fungiert der erst 19 Jahre alte Leif Möller, der parallel auch zum erweiterten Kader von Erstligist und Kooperationspartner Veolia Towers Hamburg zählt. Eher in Korbnähe liegt das Tätigkeitsfeld von Power Forward Michal Kozak, der im Sommer aus dem Programm der Weber State University nach Wedel wechselte und bei seiner ersten Profi-Station auf 11,7 Punkte und 6,5 Rebounds kommt.

Ob US-Boy Devon Goodman auf Seiten der Dragons am Samstag wieder ins Geschehen eingreifen kann, wird sich erst kurzfristig entscheiden. Der Topscorer der Drachen verpasste aufgrund einer Blessur das vergangene Spiel und befindet sich noch in der Phase der Belastungssteigerung.

Julius Thomas (Headcoach Dragons Rhöndorf): „Mit Wedel erwartet uns ein schwerer Gegner. Coach Stephan Blode ist dafür bekannt, extrem aggressiven Basketball spielen zu lassen, der vielen Teams Probleme bereiten kann. Darüber hinaus ist das Team gut besetzt und spielt mannschaftlich geschlossen zusammen. Wir freuen uns auf den “Heimauftakt“ im DragonDome und wollen ihn erfolgreich gestalten.“

Tip-Off zur Partie gegen den SC Rist Wedel ist am kommenden Samstag um 19:00 Uhr im Bad Honnefer DragonDome (Menzenberger Straße 70, 53604 Bad Honnef). Tickets können über den Online-Shop der Dragons Rhöndorf oder die offizielle Vorverkaufsstelle in der Stadtinformation Bad Honnef erworben werden. Pünktlich zum Tip-Off beginnt der Livestream von Dragons-TV auf Sportdeutschland.TV. Ebenso bietet die BARMER 2. Basketball Bundesliga auf Ihrer Homepage einen Liveticker mit allen wichtigen Statistiken zur Partie an. (DaS)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein