Ella Anschein und Florian Kalff spielen in „Studiobühne Siegburg“

0
Ella Anschein ist Vorsitzende des neuen Kulturvereins "Rheinreden"

Bad Honnef. Am 15.12.2018 treten Ella Anschein und Florian Kalff zum ersten Mal mit ihrem gemeinsamen Stück „Der alte Mann und das Mädchen“ frei nach „Das Liebesleben der Hyäne“ von Charles Bukowski in der Studiobühne Siegburg auf. Danach folgen Auftritte unter anderem im Pantheon und 2019 auch im Bad Honnefer hautnah-Kleinkunstkeller.

Beide SlammerInnen haben bereits Soloprogramme im hautnah-Kleinkunstkeller gespielt, Ella Anschein gewann zudem drei Mal die Krone des Wettbewerbs „Athleten und Poeten“ im Selhofer Saal Kaiser und 2016 im Kursaal.

Tipp für die junge SlammerInnen-Szene: Anschein und Kalff planen Slam-Workshops für Nachwuchstalente. Kontakt!

 

Florian Kalff
Florian Kalff | Foto: privat

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein