Eröffnung des Akademischen Jahres

Festakt am 18. Oktober in der Aula der Universität Bonn und im Livestream

0
Foto: Barbara Frommann / Universität Bonn

Bonn – Mit einem Festakt in der voll besetzten Aula ihres Hauptgebäudes startet die Universität Bonn am Dienstag, 18. Oktober, um 17 Uhr in das neue Akademische Jahr 2022/2023. Alle Universitätsangehörigen – insbesondere auch die Studierenden – sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Feier per Livestream teilzunehmen.

Traditionell eröffnet die Universität Bonn am 18. Oktober, dem Jahrestag ihrer Gründung vor mehr als 200 Jahren im Jahr 1818, das neue Akademische Jahr. Neben traditionellen Elementen wie dem feierlichen Einzug des Rektorats in die Aula der Universität, gemeinsam mit den Dekan*innen im Talar, wird Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch einen Überblick und Ausblick zu den strategischen Zielen sowie den aktuellen Herausforderungen der Exzellenzuniversität geben. Die globale Vernetzung der Universität Bonn wird nicht nur durch Grußbotschaften der strategischen Partneruniversitäten in aller Welt deutlich. 15 der internationalen Bonn University Ambassadors werden zu Gast sein, die als Forschungsbotschafterinnen und Forschungsbotschafter die Universität auf allen Kontinenten vertreten.

Im Namen der Bundesstadt Bonn wird Oberbürgermeisterin Katja Dörner ein Grußwort überbringen. Madita Mues, die Vorsitzende des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA), wird studentische Perspektiven teilen. Einem gesellschaftlich höchst relevanten Thema widmet sich die Podiumsdiskussion. Prof. Dr. Louisa Specht-Riemenschneider, Prof. Dr. Alexander Radbruch, Prof. Dr. Michael Meier und Prof. Dr. Peter Martini werden aus rechtlicher, medizinischer und datenwissenschaftlicher Sicht das Thema Cybersecurity und die Chancen und Herausforderungen der Nutzung von Gesundheitsdaten beleuchten.

Musikalisch begleitet wird die Feier durch den Jazzchor der Universität Bonn, Campus Brass sowie einem Klassik-Duo aus der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät.

Die Veranstaltung mit geladenen Gästen kann als Livestream unter https://www.uni-bonn.de/eroeffnung-des-akademischen-jahres verfolgt werden. Die Veranstaltung wird sowohl in Gebärdensprache als auch simultan ins Englische übertragen. (KlH)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein