HFV 1
HFV-Landesligamannschaft

Bad Honnef – Seine erste Niederlage in der neuen Saison musste der FV Bad Honnef heute hinnehmen. Auf eigenem Platz unterlagen die Grün-Weißen 0:1 gegen SpVg Porz.

Das Tor erzielte Tugay Düzelten in der 16. Minute.

Insgesamt verteilte der Schiedsrichter je Mannschaft vier gelbe Karten. Porz erhielt zudem in der 77. Minute eine rote Karte.

Anzeigeintersport

Die zweite Mannschaft des HFV verbuchte die ersten drei Plus-Punkte. Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Aegidienberg, gewann HFV2 heute an der Schmelztalstraße mit 1:0 gegen TuS Birk. Torschütze war in der 83. Minute Niclas Usner.

Die SF Aegidienberg gewannen heute auch ihr zweites Saison-Spiel bei ASV St. Augustin. Der Führungstreffer für die Gäste resultierte aus einem Eigentor (47. Min.). Das 2:0 erzielte Niklas Braun in der 58. Minute, das 3:0 Luciano Russo in der der 65. Minute. Pascal Paul sorgte in der 74. Minute durch ein Strafstoßtor für den Anschlusstreffer. Denis Blum schaffte in der Nachspielzeit den zweiten Treffer für Gastgeber ASV.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein