Vernetzen

Königswinter

Feuer in der Rheinallee – Wohnung im 6. Stock stand in Flammen

Beitrag

| am

Foto: Freiwillige Feuerwehr Königswinter

Königswinter. Eine Wohnung im 6. Stock eines Hauses in der Rheinallee in Königswinter stand heute Morgen kurz nach vier Uhr in Flammen. Der Bewohner bemerkte den Brand, alarmierte die Feuerwehr und die anderen Hausbewohner. Er wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus transportiert

Die Einsatzkräfte gingen unter Atemschutz in das Gebäude und konnten eine Brand- und Rauchausdehnung verhindern. Mit einem C-Rohr bekämpften sie das Feuer, das innerhalb von 30 Minuten unter Kontrolle war.

Mit Überdrucklüftern wurde das Treppenhaus vor Brandrauch geschützt. Eine nebenstehende Wohnung wurde geöffnet und durch die Feuerwehr kontrolliert. Vorsorglich gingen weitere Trupps im 5. Obergeschoss in Stellung.

Im Einsatz waren die Einheiten Altstadt, Oberdollendorf und Niederdollendorf unter der Leitung von Heiko Basten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

21Feb16:0019:00Anliegerdialog zum geplanten Ausbau des Frankeneweges Bad Honnef

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

24Feb14:00Ausstellung "antiform Ladenzeile"

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 86 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X