Finale: Pokalverteidiger HFV will gegen Favoriten Nadelstiche setzen

0

Bad Honnef – Am Samstag trifft der FV Bad Honnef im Kreispokalfinale auf den FC Hennef. Honnef ist Pokalverteidiger, der Mittelrheinligist Favorit.

Dennoch sehen HFV-Geschäftsführer Frank Breidenbend und Trainer Paul Becker Chancen. Man muss Nadelstiche setzen, erklärt der Coach.

Kann der HFV in stärkster Besetzung antreten? Im Video teilt Becker die letzten Nachrichten mit.

Anpfiff ist am morgigen Samstag um 15 Uhr auf dem Sportplatz Uckerath, Günther-Landsknecht-Str. 3, 53773 Hennef.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein