Königswinter | Seriensieger Karl-Heinz Glander, Trainer der Laufgruppe des TV Königswinter, hat bei drückender Hitze und Gewitterluft den 10 km-Lauf in Monheim am 12. Juni erfolgreich absolviert.

In seiner Altersklasse AK 65 lief er mit 42:46:8 Min. auf Platz 1 und nahm den Pokal für den Sieger in Empfang. Ausrichter war die SG Monheim/Leichtathletik. Insgesamt waren 221 Teilnehmer am Start.

Mit seiner Siegerzeit erreichte Glander Platz 19 im Gesamtfeld. „Als Zweitältester im Gesamtfeld war das ein schönes Ergebnis. Dabei befinde ich mich unter den 8,6 Prozent der Schnellsten”, so der Spitzenläufer.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein