Erpel – Das Fehlen eines Gullydeckels in der Erpeler Bahnhofstraße entdeckte eine Spaziergängerin Samstagmorgen gegen 7.30 Uhr. Sie entdeckte ihn im Gleisbett am Erpeler Bahnhof und alarmierte die Polizei, die den Deckel wieder einsetzte. Die Polizei geht von einer mutwilligen Tat aus und sucht nun Zeugen.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Linz unter 02644/943-0 oder pilinz@polizei.rlp.de zu wenden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein