Bad Honnef – Zwei Harfenschülerinnen der Musikschule der Stadt Bad Honnef gewannen beim Orientierungswettbewerb „Musizierende Jugend im Rhein-Sieg-Kreis“ einen ersten Preis. Suzanna von Heising und Isabel Wirtgen wurden von Dozentin Marie-Claire Junke auf diesen Wettbewerb intensiv vorbereitet und konnten die Jury von ihrem Können überzeugen. Im Januar gehen die beiden Mädchen dann in die nächste Runde.

Die Harfenklasse der Musikschule ist Dank der engagierten und beliebten Dozentin auf dem besten Weg.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein