Vernetzen

Bad Honnef

Haselier: "Förderrichtlinien für den Einzelfall Weinbau ändern"

Beitrag

| am

haselierBad Honnef | Wenig Gefallen fanden die VVS-Mitglieder auf der gestrigen Jahreshauptversammlung an der Bürgschaftsförderung des Landes über 700.000 Euro für die Weinbergssicherung. Schließlich hätten auch die Winzer zugesagt, für die Folgekosten aufzukommen.

Für den Vorsitzenden des Bürger- und Ortsvereins Rhöndorf, Jörg Haselier, ist klar: “Die Region will einheitlich, dass die Sicherung des Weinbaus nun ohne weitere Störungen zügig zu einem Abschluss gebracht wird.” Alle warteten nun auf den Bewilligungsbescheid, um die  überfällige europaweite Ausschreibung, die einige Woche in Anspruch nehmen wird, angehen zu können. “Wir vom Bürger- und Ortsverein Rhöndorf und von der Aktion ‘Rettet den Wein!’ hoffen, dass neben den Akteuren der Region auch den Verantwortlichen in Düsseldorf und Köln klar ist, was es bedeuten würde, wenn der Steinschlagschutzzaun nicht bis zum August steht”, so Haselier.

In diesem Jahr wird durch das milde Frühjahr eine zeitige Weinlese zu erwarten sein. Frühreife Reben können schon im August erntereif sein. Das bedeute, so Haselier, dass die vom Land geforderte Bürgschaft kein Stolperstein und Zeitdieb zur nah erscheinenden aber noch gefährdeten Lösung sein dürfe. Dann stellt der Vorsitzende die Frage, die – unbürokratisch umgesetzt – zur Lösung beitragen kann: “Warum soll es für das Land unmöglich sein, die eigenen Förderrichtlinien diesbezüglich zu ändern?”

Haselier: “Liebe Landesregierung, gib´ Dir einen Ruck und fasse einen Kabinettsbeschluss zum Thema. Damit trägst Du zur Klärung der bei den Kommunen herrschenden Unsicherheiten um die Bürgschaft in Höhe von 700000 Euro bei. Schließlich, liebes Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch seine Regierung, hast Du immer wieder gesagt, wie einmalig auch für Dich die Beschäftigung mit der Siegfriedfelsenproblematik ist. Da kann man doch einmal politisch kreativ sein.

Solltest Du, liebes Land Nordrhein-Westfalen, Dich hier sperren, ist folgendes festzuhalten:

Die Stadt Bad Honnef ist unbestritten außerstande, dieses Risiko alleine zu schultern. Eine Bürgschaft von 700.000 € nähme der Stadt jeglichen Handlungsspielraum bei fest geplanten und dringend benötigten Infrastruktur- und Straßensanierungsprojekten. Eine Bürgschaft in Höhe von 175.000 €, wie dem Rat der Stadt in seiner letzten Sitzung zur Kenntnis gegeben, wäre das höchste der Gefühle, was Bad Honnef als weiteren solidarischen Kraftakt zur dauerhaften Sicherung der Kulturlandschaft Weinberg unterm Drachenfels beitragen kann.

So möchte der Bürger- und Ortsverein Rhöndorf mitsamt der Aktion ‘Rettet den Wein!’ die Hoffnung äußern, dass in der kommenden Woche wirklich alle Gesprächspartner zu einem einvernehmlichen Gesprächsergebnis kommen, auf dass wir schon ab dieser Monatsmitte nur noch gute Meldungen zum Dauerbrenner lesen und uns alle wieder anderen Aufgaben zuwenden können.”

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

Bad Honnef

Freizeitbad Grafenwerth: Wettbewerbe im Turmspringen und Balancieren

Beitrag

| am

Bad Honnef. Im Freizeitbad auf der Insel Grafenwerth finden am Sonntag, 24.06.2018, ab 12:00 Uhr Wettbewerbe im Turmspringen statt. Im „Arschbomben-Wettbewerb“ werden Siegerinnen und Sieger ermittelt. Geschicklichkeit und Akrobatik können auf der neuen Waterline gezeigt werden.

Teilnehmende sollten mindestens 14 Jahre alt sein. Tipps und Tricks gibt es von Profispringern des SV Neptun Aachen Benedikt Donay und Alexander Lube. Die Moderation übernimmt Chris Fuhrmann, die ehemalige Stimme der Dragons. (C.P.)

 

Weiterlesen

Bad Honnef

“Honnef heute” im Ranking weiter nach oben

Beitrag

| am

Bad Honnef. Im Ranking der deutschen Websites konnte sich “Honnef heute” im laufenden Monat von 74,154 auf 66,145 weiter verbessern und liegt bei den vergleichbaren lokalen Portalen an der Spitze.

Viele Leserinnen und Leser sprachen sich für eine Rückkehr zum vorherigen Design aus. “Honnef heute” ist diesen Wünschen nachgekommen und hat die Seite wieder umgestellt.

Großes Interesse findet die Möglichkeit, dass Leserinnen und Leser Themen für die Berichterstattung vorgeben können. Soweit möglich, werden wir uns um die entsprechenden Informationen kümmern.

Weiter ausbauen wird “Honnef heute” das CityVideo-Angebot, das auch unter city-video.de abrufbar ist. Hier kommt “Honnef heute” besonders den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger nach, die weniger mobil sind und nicht mehr aktiv am Stadtleben teilnehmen können.

Erneut online gestellt wurde die Seite kulturmeile-siebengebirge.de. Hier finden Userinnen und User allgemeine Infos über die Kultur in den Sieben Bergen und einen Themen-Terminkalender.

Vorschläge, wie wir “Honnef heute” verbessern können, nehmen wir dankbar entgegen.

Weiterlesen

Bad Honnef

Erfolgreiche Jugendfeuerwehr – “Senioren” retteten Vogel

Beitrag

| am

Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef während des Leistungsnachweises | Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef. Erfreuliches von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef. Mit Stolz gab die Pressestelle bekannt, dass alle jungen Ehrenamtlichen der Jugendfeuerwehr beim Abschluss des Leistungsnachweises des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg hervorragend abgeschnitten haben. In allen Disziplinen hätten sie die volle Punktzahl erreicht.

Durchgeführt wurde die Übung „Wasserentnahme vom offenen Gewässer, Vornahme von einem Schaumrohr und einem Rohr“.

Jugendfeuerwehr Bad Honnef | Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Währenddessen kümmerten sich die “Senioren” des Löschzugs Bad Honnef Sonntagmittag um einen Vogel in Not. Er hing an der Dachrinne eines Hauses in der Karlstraße fest, bis ihn die Feuerwehrleute befreiten.

Vogelretter in der Karlstraße | Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

 

Weiterlesen

Werbung & Veranstaltungstipps


JOHNA22. Juni 2018
Noch 5 Tage.

Juni

23Jun19:0021:00Konzert „Romantischer Sommerabend“

24Jun14:0018:002. Sommerfest im Brückenhof

28Jun18:0022:30Kunst! Rasen, Bonn, Germany

29Jun16:0022:00Bad Honnefer Schlemmerabend das kulinarische Ereignis

29Jun20:0023:00Jazz Pack

30JunJeden TagYin-Yoga Workshop

30Jun13:0017:00Vulkane, Mönche und Wein Im Siebengebirge


 

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X