Heilige Drei Könige auf dem Weg zur Krippe

0
1666

Bad Honnef-Rommersdorf | Auch in diesem Jahr machten sich die Heiligen Drei Könige rechtzeitig auf den Weg zur Krippe in der St. Anna Kapelle in Bad Honnef- Rommersdorf. Abgeholt wurden Sie aus dem Archiv des Rommersdorf-Bondorfer Bürgervereins, wo sie ein Jahr lang ruhten..

Das große, aus Lindenholz geschnitzte Kamel, fuhr auf einem Bollerwagen, geleitet vom amtierenden Königspaar, Detlef und Conni Peterse. Die Heiligen Drei Könige (Kaspar, Melchior und Balthasar) wurden gut verpackt getragen vom Leiter der Krippengruppe Klaus Franke, vom Rektor der St. Anna Kapelle Dr. Herbert Breuer und vom Vorstandsmitglied Christian Panzer. Hund Becki war zum Schutz des Gefolges mit unterwegs.

Nach dem Einzug der Prozession in die Kapelle bekamen alle ihren angestammten Platz in der prächtigen Wurzelkrippe.

Die Wurzelkrippe kann noch bis zum 24. Januar 2016 besichtigt werden. Öffnungszeiten sind Freitag, Samstag, Sonntag von 15 Uhr bis 17 Uhr.

Gruppenführungen außerhalb der Öffnungszeiten können mit Pfarrer Dr. Herbert Breuer vereinbart werden: Telefon 02224 – 940 597.

Außerdem kann die Wurzelkrippe am 06. Januar 2016 besichtigt werden.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein