HFV 2 holte in der zweiten Halbzeit stark auf

0

Bad Honnef – Mit 3:5 (1:1) unterlag die zweite Mannschaft des HFV heute auf eigenem Platz der SpVg. Lülsdorf-Ranzel. 

Christoph Goeckeler brachte den HFV in der 22. Min 1:0 in Führung, Özgür Alkoyak glich in der 37. Minute aus.

Bis zur 58. Minute füllten die Gäste ihr Torekonto, führten 4:1. Leon Dell und Enrico Viktor Di Pasquale brachten die Grün-Weißen in der 88. und 89. Minute auf 3:4 heran. Zu einer Punkteteilung reichte es allerdings nicht mehr. Lülsdorf-Ranzel kam in der offiziellen Schlussminute noch zu einem weiteren Treffer.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein