Vernetzen

Sport

IUBH und Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland kooperieren

Bad Honnef | Die Internationale Hochschule Bad Honnef • Bonn (IUBH) und der Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland (OSP) gehen eine Kooperation im Bereich Fernstudium ein. Beide Partner werden im Rahmen der Studien- und Berufsvorbereitung der Sportler zukünftig eng zusammenarbeiten.

Beitrag

| am

Dr. Sebastian Brückner, Laufbahnberater des OSP, und Prof. Dr. Peter Thuy, Rektor der IUBH, unterzeichneten die Vereinbarung heute auf dem Campus der IUBH in Bad Honnef.

Sportliche und berufliche Karriere im Fernstudium vereinbaren

Fast 100.000 Flugkilometer legen Olympiateilnehmer wie Badminton-Nationalspieler Marc Zwiebler pro Jahr zurück, sind wochenlang rund um den Globus unterwegs. Ein Präsenzstudium ist fast unmöglich zu realisieren, auch für die motiviertesten Hochleistungssportler.

Die Kooperation mit der IUBH ermöglicht den OSP-Athleten, ihre sportliche Karriere zu verfolgen und gleichzeitig einen akademischen Abschluss zu erzielen – ganz im Sinne einer dualen Karriere, wie sie auch der Deutsche Olympische Sportbund explizit unterstützt. Durch Online-Tutorien, Vodcasts und Podcasts sowie ein flexibles Prüfungsmodell mit monatlichen, weltweit ablegbaren Prüfungen können die Sportler Studium und Training optimal vereinbaren. Das Studium passt sich den Studierenden an: Die Athleten wählen zwischen sieben Bachelor- und zwei Masterstudiengängen in unterschiedlichen Zeitmodellen. Das ist besonders für viel beschäftigte und weit reisende Sportler attraktiv.

„Unsere Athleten sind von den Bedingungen an der IUBH begeistert. Die Strukturen, die Inhalte und die Verfügbarkeit der Materialien überzeugen. Gerade das hochwertig aufbereitete, überall verfügbare digitale Studienmaterial und die flexiblen Prüfungstermine sind ein großer Pluspunkt “, erklärt Dr. Sebastian Brückner.

Prof. Dr. Peter Thuy freut sich über den neuen Partner: „Die Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt ist ein großer Schritt für die IUBH – vor allem, da es uns gelungen ist, den besonderen Anforderungen der jungen Sportler gerecht zu werden.“

Marc Zwiebler: zweifacher Olympia-Teilnehmer und IUBH-Fernstudierender

„Zuerst hatte ich es mit einem Studium an einer Präsenzuni versucht. Das hat aber nicht geklappt, weil ich während der Klausurphasen meist im Ausland war. Oft hatte ich auch keinen Zugang zu den Studienunterlagen. Denn ich konnte die Vorlesungen nur selten besuchen und keine Kontakte zu Kommilitonen aufbauen, die die Skripte an mich weitergeben“, berichtet Marc Zwiebler, zweifacher Olympia-Teilnehmer. „Jetzt im Fernstudium an der IUBH fühle ich mich näher dran an der Hochschule, als das im Präsenzstudium der Fall war. Die Studienunterlagen stehen alle zum Download bereit. Mein iPad ist immer mit dabei, darauf hat das gesamte Studienmaterial Platz. Das ist praktisch, weil ich unterwegs nicht alle Skripte und Bücher mitnehmen kann. Zum Schreiben von Hausarbeiten benutze ich gerne meinen Laptop, den ich mit dem iPad synchronisiere. Ohne meine digitalen Helfer wäre ein Studium für mich momentan nicht machbar.“
BUZ: Prof. Dr. Peter Thuy (li.) und Dr. Sebastian Brückner (re) bei der Vertragsunterzeichnung

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

Sport

Erster Neuzugang: Joe Mvuezolo Junior jetzt ein Dragon

Beitrag

| am

Joe Mvuezolo Junior

Bad Honnef. Mit Forward Joe Mvuezolo Junior präsentieren die Dragons Rhöndorf ihren ersten Neuzugang für die kommende ProB-Saison 2018/2019. Der 22 Jahre alte Brite kommt von der renommierten Montana State University, Mitglied einer der Top-Divisionen der nordamerikanischen College-Liga NCAA.

„Mit Joe bekommen wir nicht nur einen äußerst athletischen Spieler mit gleichzeitig gutem Wurf, sondern vor allem auch einen Spieler, der darauf brennt, im professionellen Basketball Fuß zu fassen, und bereit ist dafür viel zu investieren”, so Headcoach Thomas Adelt.

Der 1,98 Meter große Spieler, der von der U16 bis zur U20 sämtliche britischen Nationalmannschaften durchlaufen hat, soll ein wichtiger Faktor des neuen Drachen-Teams sein. Adelt: „Wir haben viel Arbeit investiert, um einen Spieler wie Joe zu finden.”

In seinem Senior-Jahr im Team der Bobcats kam der gebürtig aus London stammende vielseitige Flügelspieler in insgesamt 32 Spielen zum Einsatz. Er konnte 2017/2018 im Team von Headcoach Brian Fish bei 21 Minuten Einsatzzeit pro Partie durchschnittlich 7,8 Punkte und 3,4 Rebounds verbuchen.

Profil
Name: Joe Mvuezolo Junior
Position: Forward
Geburtstag: 06.01.1996
Größe: 1,98 Meter
Nationalität: britisch
Letzte Station: Montana State University (NCAA I)

Weiterlesen

Sport

Small & Tall Cup der Tennis-Jugendabteilung ein großer Erfolg

Beitrag

| am

Small & Tall Cup-Teilnehmer | Foto: TV Eiche

Bad Honnef. Fast 40 Teilnehmer machten den diesjährigen Small & Tall Cup der Jugendabteilung Tennis des TV Eiche zu einem tollen Erfolg.

Die Jugendwarte Sandra Eschbach und Geri Ohletz freuten sich besonders über viele Anmeldungen weiblicher Jugendlicher, die zum Teil neu in den Verein eingetreten sind und schon hoch konzentriert die Matches absolvierten.

In 8 Runden konnte die Jugend den Erwachsenen beweisen, dass sie nicht nur im Training immer mehr dazu lernt. Einige der ursprünglichen “Smalls” waren in diesem Jahr erstmals unter den “Talls” und hatten auch in dieser Konstellation sichtlich Spaß.

Für die Sieger gab es Lose, mit denen es zum Abschluss tolle Preise zu gewinnen gab. Zur Stärkung gab es von den Pächterinnen Inge und Rosi Gegrilltes und zur Begeisterung aller an einem warmen Sommertag natürlich Speiseeis.

Weiterlesen

Aegidienberg

Sportwochenende 2018 in Aegidienberg

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg. Die Sportfreunde Aegidienberg 58 e.V. veranstalten ihr Sportwochenende dieses Jahr vom 22.06. bis 24.06.2018. Im Rahmen seines 60-jährigen Bestehens hat es sich der Verein nicht nehmen lassen, für Freitagabend die Live-Band „Top Spin“ aus Köln zu engagieren. Die Band „rockt“ ab 20 Uhr die Sportanlage Aegidienberg-Rottbitze.

Freitag, 22.06.

ab 18:00 Uhr Turnier der Ortsvereine
ab 20:00 Uhr Live-Konzert der Band „Top Spin“

Samstag, 23.06.

ab 11:00 Uhr Traditionelles Gerümpelturnier

Sonntag, 24.06.

ab 10:30 Uhr Jugend-Turniere für Bambini- und F-Jugend-Mannschaften
ab 11:00 Uhr Elfmeterschießen der Ortsvereine
ab 14:00 Uhr Traditionelles Turnier der Ortsmannschaften

Weiterlesen

Werbung & Veranstaltungstipps


JOHNA22. Juni 2018
Noch 5 Tage.

Juni

23Jun19:0021:00Konzert „Romantischer Sommerabend“

24Jun14:0018:002. Sommerfest im Brückenhof

28Jun18:0022:30Kunst! Rasen, Bonn, Germany

29Jun16:0022:00Bad Honnefer Schlemmerabend das kulinarische Ereignis

29Jun20:0023:00Jazz Pack

30JunJeden TagYin-Yoga Workshop

30Jun13:0017:00Vulkane, Mönche und Wein Im Siebengebirge


 

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X