kultursommer
Otto Neuhoff, Sonja Schwalbe, Veranstalter Ernst-Ludwig Hartz

Bad Honnef – Noch etwa 210 Mal schlafen – spätestens dann erlangt Bald Honnef Weltbekanntheit. Am 4. Juni kommt Uli Jon Roth, Ex-Lead-Gitarrist und Songwriter der “Scorpions” mit seiner Multi-Media-Show “The Alpha Experience” auf die Insel Grafenwerth – Weltpremiere. “Mit Orchester und vielen Gästen, unter anderem Nigel Kennedy, verbindet der Abend musikalisch europäische Klassik von Bach über Beethoven, von Puccini bis Vivaldi mit Höhepunkten der Rock-Geschichte”, verspricht Veranstalter Ernst-Ludwig Hartz. Zusammen mit Bürgermeister Otto Neuhoff und Sonja Schwalbe von der Wirtschaftsförderung stellte Hartz heute im Rathaus sein Programm für 2022 in Bad Honnef vor.

Das Besondere an dem Insel-Konzert “The Alpha Experience”: Es wird nicht nur eine Weltpremiere sein, sondern auch gefilmt werden. Der Film wird später weltweit ausgestrahlt. Spätestens dann dürfte Bad Honnef auch global ein Begriff sein.

Unter dem Titel “Sommer Open-Airs auf der Insel Grafenwerth” wird es in zwei Blöcken im Juni und Juli sechs bis acht Hartz-Konzerte geben, sechs stehen bereits fest. Start ist am 3. Juni um 19 Uhr mit einem Klassik-Abend. Nach Uli Jon Roth tritt Andreas Vollenweider mit Freunden auf (5.6., 20 Uhr). Ein großer Rockabend folgt am 6.6. um 20 Uhr mit Patti Smith und Band.

Der zweite Block beginnt am 1. Juli mit der “Organique Tour 2022” von “ZAZ”, es folgt am 2. Juli die Nick Mason’s Saucerful of Secrets “More Games for May”-Tour 2022. Hier gibt es ebenfalls einige Besonderheiten. Es der einzige Auftritt unter freiem Himmel in Deutschland und außerdem steht das Stück “Echoes” auf dem Programm, das zuletzt bei dem Pink Floyd-Konzert in Pompeii unter freiem Himmel gespielt worden sein soll. “Echoes” ist das Finale des Albums Meddle. Das Stück läuft über eine Länge von 23:31.

Zwei weitere Gigs sind im Gespräch, aber noch nicht endgültig bestätigt, so Veranstalter Hartz, der fast sogar nach dem Joan Baez-Auftritt auf der Insel vor zwei Jahren auch Bob Dylan in die Badestadt geholt hätte. “Hat leider nicht geklappt”! Was nicht ist, kann ja noch werden.

Die Künstlerinnen und Künstler kämen gerne nach Bad Honnef, berichtet Ernst-Ludwig Hartz, der nur an außergewöhnlichen Orten veranstaltet. Die von seinen Bands bespielten Bühnen stehen auf dem Roncalliplatz, in der Gronau, im Hofgarten und eben auf der Insel Grafenwerth. Besonders liebten die Künstler dort den offenen Blick auf den Rhein.

Auch touristisch haben die Konzerte in den vergangenen Jahren Bad Honnef nach vorn gebracht, berichtet Bürgermeister Otto Neuhoff. Als Joan Baez ihr Konzert auf der Insel gab, hätten die meisten Hotels “ausgebucht” gemeldet. Aus dem Steigenberger-Hotel kam die Info, dass sehr viele Gäste aus den Benelux-Ländern gebucht hätten.

Trotz so viel geballter Action sieht Neuhoff keine Probleme hinsichtlich des Umweltschutzes. Und auch die Lärmbelästigung bekäme man in den Griff, indem die Bühne entsprechend positioniert würde.

Wären noch die Eintrittsgelder. Bei 33.50 EUR gehts los (Andreas Vollenweider) und bei 110 EUR hört es auf (Uli Jon Roth). Ernst-Ludwig Hartz will das Probleme der Höhe der Eintrittspreise nicht kleinreden, gibt aber zu bedenken, dass natürlich überall die Preise steigen würden, auch bei den Firmen, die für die Infrastruktur der Konzerte zuständig sind.

Und Corona? Otto Neuhoff ist zuversichtlich, dass im Somme wieder problemlos Konzerte veranstaltet werden können – mit oder ohne 2G Plus und Maske. Es könne nicht sein, dass bei einer Pandemie die individuelle Freiheit über alles ginge. Sein Verständnis für den unbefriedigenden Umgang der Politik mit dem Thema ginge “gegen Ende”. Die Regierung müsse nun klare Entscheidungen treffen.

Termine 2022
Bad Honnef – Insel Grafenwerth

Klassik Abend
Freitag, 3. Juni 2022 – 19:00 Uhr
Informationen folgen

Uli Jon Roth – The Alpha Experience
Samstag, 4. Juni 2022 – 20:00 Uhr
Tickets von 46,20 bis 110 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr

Andreas Vollenweider & Friends
Sonntag, 5. Juni 2022 – 20:00 Uhr
Tickets von 33,50 bis 70,00 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr

Patti Smith & Band
Montag, 6. Juni 2022 – 20:00 Uhr
Tickets von 44,25 bis 72,00 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr

ZAZ
„Organique Tour 2022“
Freitag, 1. Juli 2022 – 20:00 Uhr
Tickets von 40,50 bis 75,50 Euro inklusive Vorverkaufsgebühren

Nick Mason’s Saucerful of Secrets
„More Games for May“ Tour 2022
Samstag, 2. Juli 2022 – 21:00 Uhr
Tickets von 43,50 bis 76,50 Euro inklusive Vorverkaufsgebühren

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein