Löwenburglauf: Ursel Nunner Vierte, Fabian Bornheim Sechster,

0
Siegerehrung mit Fabian Bornheim (r.) - Foto: TV Eiche

Bad Honnef – Der renommierte Löwenburglauf fand am Wochenende zum 20. Mal statt. Beim Jubiläumslauf konnte der Leiter des Vital Sportstudios des TV Eiche Bad Honnef, Fabian Bornheim, einen hervorragenden 6. Platz in der Gesamtwertung von weit über 100 männlichen Teilnehmern belegen. Gleichzeitig wurde er Zweiter in seiner Altersklasse M30 und legte die 15,3 km Strecke mit über 400 Höhenmeter durch das Siebengebirge in 1:03:51 h zurück.

Bei der neu eingeführten Kurzstrecke von 8 km über etwa 200 Höhenmeter, die viele weitere Neuanfänger anlockte, wurde Ursel Nunner ebenfalls vom TV Eiche hervorragende Vierte in 56:39 min. Dabei musste Nunner nur deutlich jüngeren Läuferinnen den Vortritt lassen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein