LVB-Talente überzeugen beim Wettkampfdebüt in Engelskirchen

0
500

Bad Honnef – Und wieder feierten zwei weitere Nachwuchsathleten aus der LVB-Talentschmiede ihr Wettkampfdebüt. Sophia R. (W7) und Finn U. (M6) nahmen letzten Sonntag am Dreikampf in Engelskirchen teil. Weitsprung, Sprint und Ballwurf standen auf dem Programm und Sophia machte ihre Sache sehr gut, war hochkonzentriert. In zwei von drei Disziplinen wurde sie Dritte, sprang 2,55m weit und lief die 50m deutlich unter 10 Sekunden. In der Endabrechnung kam sie auf einen beachtlichen 5. Platz.

Noch beachtlicher, wenn man bedenkt, wie eng das Feld am Ende beieinander lag. Nur einen Meter mehr beim Ballwurf hätte ihr Rang drei beschert, zwei Meter mehr und es hätte sogar zum zweiten Platz gereicht.

Nicht ganz so eng ging es bei den ein Jahr jüngeren Jungs zu. Mit 17,00m schenkte Finn der Konkurrenz im Ballwurf gleich richtig ein. Fünf Meter weiter als der Zweitplatzierte bedeutete auch punktemäßig bereits einen großen Vorsprung gleich nach der ersten Disziplin. Als er wenig später auch noch den Sprint gewann, war das schon fast so etwas wie eine Vorentscheidung, denn der Leichtathlet weiß: Ein schneller Anlauf ist die beste Voraussetzung für weite Sprünge. Und so fehlten ihm am Ende auch beim Weitsprung nur 7cm, um alle drei Disziplinen für sich zu entscheiden. Das durfte Finn wenig später aber herzlich egal sein, als er ganz oben auf dem Siegerpodest mit der Goldmedaille für den Gesamtsieg ausgezeichnet wurde.

Wer die kleinen und großen Nachwuchsathleten live in Aktion sehen möchte, sollte Freitag, dem 13.09.2019, auf den Menzenberger Sportplatz kommen und die Sportler anfeuern, wenn sie den Sprint, Weitsprung, Ballwurf und Staffelläufe beim Glow-in-the-dark-Sportfest des Leichtathletikvereins Bad Honnef absolvieren. Athleten, Sportgeräte, Laufbahnen und Anlagen werden leuchtend in Szene gesetzt – eine ganz besondere Atmosphäre.

Beginn ist um 18:00 Uhr (bis Altersklasse U12) bzw. um 20:30 (ab Altersklasse U14). Der Eintritt ist frei.

Das Mitbringen von Feuer, Feuerwerken, Bengalos, sonstiger Pyrotechnik und ähnlichen Produkten ist ausdrücklich untersagt. (SeS)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein