Warum brennt im Kursaal eigentlich nachts das Licht?

0

nachgefragtBad Honnef – Das Schmuckstück der Stadt und liebste Kind der Bad Honnefer Feier- und Veranstaltungszene, der Kursaal, erstrahlt seit einigen Wochen wieder in voller Pracht. Damit das herausragende Gebäude auch während der veranstaltungsfreien Zeit im Dunkeln auffällt, geht dort nachts das Licht nicht aus. Oder gibt es andere Gründe?

„Honnef heute“ wollte wissen, warum der Kursaal nachts dauerhaft beleuchtet ist.

[ai_playlist id=“118077″]

Die Stadt antwortet:
„Bei der Beleuchtung handelt es sich um eine sogenannte Grundbeleuchtung, die tatsächlich bereits seit mehreren Monaten Teil des Sicherheitskonzepts ist und vermutlich erst jetzt verstärkt wahrgenommen wird. Zukünftig wird die Beleuchtung durch eine architektonische Außenbeleuchtung ersetzt bzw. ergänzt. Die Beleuchtung findet durch eine moderne klimafreundliche, kosten- und energiesparende LED-Technik statt.“

In den nächsten Tagen will die Stadt über die Hintergründe informieren.

quint events
Bald werden sich die Bad Honnefer auch wieder über tolle Kursaal-Illuminationen freuen können, wie hier mit der Technik von Quint.Events

Beitrag vom 2. April 2020

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein