Vernetzen

Bad Honnef

Neue Trainingsanzüge für die Schwimmsportgemeinschaft Siebengebirge

Beitrag

| am

zug - Neue Trainingsanzüge für die Schwimmsportgemeinschaft Siebengebirge

Stadt Siebengebirge | Große Freude bei der Mannschaft der Schwimmsportgemeinschaft Siebengebirge. Von Intersport Axel Schmidt und der Internet Agentur Trusted Designs, einem Honnefer Startup Unternehmen, erhielten die Aktiven neue Trainingsanzüge.

“Es ist klasse, dass junge Unternehmen sich für den Sport einsetzen und ihn unterstützen”, so Claudia Profitlich (Foto: stehend 4. v.r.), 1. Vorsitzende der SSGS. Im Juni schnitt die SSGS bei den Kreismeisterschaften in Siegburg erfolgreich ab.

Dennoch verschlechtert sich die Situation für die Schwimmerinnen und Schwimmer im Siebengebirge zunehmend. Immer weniger Bäder führen dazu, dass Kinder und Jugendliche kaum noch schwimmen lernen können. „Während früher fast alle Abgänger der Grundschulen schwimmen konnten, hat sich die Zahl der Schwimmer bis heute bereits halbiert”, so Claudia Profitlich.

„Ein Trend der anhält und gegen den wir etwas unternehmen müssen”, erklärt Robert Zug, Geschäftsführer Sportmanagement beim Konzept-Backhaus Marketing aus Bad Honnef. “Momentan loten wir alle Möglichkeiten aus, in der Stadt oder der näheren Region neue Möglichkeiten zu finden“.

Weitere Infos zur SSGS unter www.ssg-siebengebirge.de.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Organspendeausweis Download

Mobil sein

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.