Vernetzen

Rhöndorf

Park- & Ride-Parkplatz am Rhöndorfer Bahnhof erhält (provisorisch) weitere Stellpätze

Beitrag

| am

Bad Honnef. Der frühere Ordungsamtschef Richard Thomas kündigte es bereits im Mai 2015 an: “Wenn alles klappt, bekommt Bad Honnef 100 neue Parkplätze.” In seiner Rechnung enthalten war auch eine Erweiterung des Park- und Ride-Parkplatzes am Rhöndorfer Bahn. Dort werden nun in der kommenden Woche zunächst provisorisch 20 weitere Park- & Ride-Parkplatz eingerichtet.

Um die Parkplätze einzurichten, hat die Stadt Bad Honnef ab dem 29.10.2018 Rodungsarbeiten neben dem bestehenden Park- & Ride-Parkplatz in Auftrag gegeben. Anschließend wird die Fläche mit Schotter befestigt werden.

Der endgültige Ausbau des Park- und Ride-Parkplatzes um 20 Plätze wird erfolgen, wenn ausreichend Planungssicherheit gegeben ist in Bezug auf die Anforderungen für den geplanten barrierefreien Umbau der DB Haltestelle Rhöndorf.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

März, 2019

23Mär18:0019:30Konzert des Klavierzyklus

24Mär19:0021:00Duoabend mit Ida Bieler (Violine) und James Maddox (Klavier)

27MärJeden TagPuppentheater im Saal Kaiser

29Mär20:30TOUT EST BON

30Mär16:0016:45Führung rundum St. Johann Baptist Bad Honnef

30Mär20:0022:00„BIG BANG! Chansons Swing“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 56 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X