Stiftete Mutter 13-jährigen Sohn zum Diebstahl an?

0

Unkel – Zwei Ladendiebe wurden am Montag in einem Geschäft in Unkel erwischt. Ihr Alter: 13 und 15 Jahre.

In dem Rucksack des 13-Jährigen fanden die Polizeibeamten neben gestohlenen Schuhen auch eine Kabelzange. Mit dieser Zange wurde zuvor die Diebstahlsicherung der Schuhe entfernt.

Da der ganze Vorgang den Polizisten für einen 13-Jährigen zu professionell erschien, überprüften sie die Mutter (33) des Jungen, die sich zur Tatzeit ebenfalls in dem Geschäft aufhielt. Als die Beamten das Fahrzeug der Frau aus Roßbach durchsuchten, wurden sie erneut fündig. Dort befand sich nämlich weiteres mögliches Diebesgut.

Die genauen Tatzusammenhänge, sowie die Zuordnung des aufgefundenen Diebesgutes werden nun im Verlauf der weiteren Ermittlungen geklärt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein