Vernetzen

Sport

TVE-Handballer siegten hoch in Bad Münstereifel – Auch Jugend erfolgreich

Jugend gewinnt in Bockeroth

Beitrag

| am

Erfolgreiche TVE-Jugend | Foto: TVE

Bad Honnef – Mit einem deutlichen 26:46-Sieg kehrten die TV Eiche-Handballer am Sonntag aus Bad Münstereifel zurück. Im Hinspiel hat es nur zu einem Remis gereicht. Zur Halbzeit stand es 15:20.

Zunächst mussten die Honnefer allerdings einem Rückstand hinterherlaufen. Erst ein Team-Time-Out rüttelte die Mannschaft wach. Ab diesem Zeitpunkt war sie nicht mehr zu bremsen, zog bis zur Halbzeit auf 5 Tore Unterschied davon.

In der zweiten Halbzeit spielte das Team, gestützt auf eine offensive Manndeckung, seine Klasse aus und entschied die Partie klar für sich.

Am Mittwoch findet das Nachholspiel gegen Niederpleis in der Aegidienberger Sporthalle statt. Anpfiff ist um 20 Uhr. Bereits am kommenden Sonntag bestreitet das Jonas-Team in eigener Halle gegen Poppelsdorf das letzte Meisterschaftsspiel. Anpfiff ist um 17 Uhr.

Gewinnt der TV Eiche beide Partien, kann die junge Mannschaft die Vizemeisterschaft feiern.

E-Jugend siegt in Bockeroth 9:16 (3:7)

Die E-Jugend des TV Eiche überzeugte auch diesmal und begeisterte die mitgereisten Fans. Von Beginn an nahmen die Jungs das Heft in die Hand. Mit tollem Kombinationsspiel kamen die Honnefer Jugendlichen zu vielen Toren. Am Ende stand ein verdienter 9:16-Sieg auf der Anzeigetafel.

Extra-Lob gab es von Stephan Kurenbach: “Das war mit Sicherheit das beste Saisonspiel der Jungs”, so der Abteilungsleiter.

Morgen kommt es zum Nachholspiel gegen Lülsdorf-Ranzel in Aegidienberg (17:00 Uhr) und im letzten Spiel dieser Saison ist das Team aus Troisdorf zu Besuch. Anpfiff am Sonntag ist um 16.00 Uhr.

Gewinnt die E-Jugend beide Matches, beendet sie die Saison mit einer positiven Punkteausbeute. (B.S.)

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sport

HFV verliert gegen Homburg-Nümbrecht

Beitrag

| am

Szene aus dem Spiel gegen Schlebusch

Bad Honnef – Pech für den HFV! Mit 1:2 unterlagen die Grün-Weißen auswärts gegen SSV Homburg-Nümbrecht.

Bereits in der 1. Minute gingen die Gastgeber durch Niklas Clemens 1:0 in Führung. In der 17. Minute erhöhte Clemens auf 2:0. Benny Krayer verkürzte in der 37. Minute auf 1:2. Allerdings gelang es den Honnefern trotz großer Bemühungen nicht mehr, wenigstens einen Punkt zu retten.

Die zweite Mannschaft gewann hoch mit 8:0 beim SV Siegburg II.

Weiterlesen

Sport

Dragons verlieren erstes Spiel

Beitrag

| am

Szene aus dem Spiel gegen die Telekom Baskets

Bad Honnef – Mit 80:88 verloren die Dragons heute Abend ihr erstes Spiel in der Regionalliga bei den Münsterland Baskets.

Weitere Infos folgen.

Weiterlesen

Sport

Tanzen: Sieg und Aufstieg in die B-Klasse

Beitrag

| am

Platz 1 Claudia und Kurt Racké | Foto: TV Eiche

Bad Honnef – Am 24. und 25. August 2019 fand zum 23. Mal der Bonner Sommerpokal im Tanzen statt. Auf vier Flächen kämpften die Turnierpaare um einen der begehrten Pokale in dem gesamten Leistungsspektrum der Amateurklassen.

Mit dabei das TV Eiche-Tanzpaar Claudia und Kurt Racké. Am Samstag holten sie in der Senioren III-C-Klasse bei 11 angetretenen Paaren souverän den Pokal. Nun fehlte nur noch ein Punkt zum ersehnten Aufstieg. Das wurde am Sonntag ebenfalls in der Senioren III -C-Klasse mit dem Bronzeplatz bei 8 gestarteten Paaren erledigt.

Weiterlesen

Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

hautnah-Kleinkunstkeller

Sommerpause6. September 2019
Viel Vergnügen

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt