Bad Honnef

Veilchendienstagszug in Aegidienberg – Super Stimmung, super Sonne und ein klasse Prinzenpaar

Bad Honnef-Aegidienberg | Über 60 Wagen und Fußgruppen waren heute beim Veilchendienstagszug in Aegidienberg bei bestem Wetter am Start.

Aegidia Franziska I. und Prinz Peter IV. lagen während der gesamten Session die Herzen der Narren zu Füßen und heute rockten sie erwartungsgemäß auch de Zoch auf dem Berg. Tausende phantasievoll verkleidete Zuschauer jubelten ihren närrischen Helden zu und würdigten so ihren tollen Einsatz für Spaß, Lebensfreude und Freundschaft während der letzten Monate.

Ähnliches hatte das Dreigestirn, Prinz Michael, Bauer Johannes und Jungfrau Winni, am Sonntag in Bad Honnef beim Siebengebirgszug erlebt. Heute fuhren die drei zivil in Aegidienberg mit, was karnevalspolitisch zu erklären ist. Die Jecken am Straßenrand hätten sie wohl lieber in ihren Kostümen gesehen.

Besonders auffallend: Die große Beteiligung der Jugend, ohne die eine Zukunft der Tradition wie Karneval nicht möglich ist.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

X
X