Zugang zum Rathaus bleibt weiterhin eingeschränkt

0
rathaus bad honnef

Bad Honnef – Aufgrund der weiterhin anhaltenden Coronapandemie bleibt der Zugang zum Rathaus für Bürgerinnen und Bürger auch in den kommenden Wochen vorerst weiter eingeschränkt. Persönliche Besuche im Rathaus sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Hierzu wird unter der Rufnummer 02224 / 184-0 die entsprechende Möglichkeit bereitgestellt.

Auch für die Bearbeitung der Anliegen im Bürgerbüro sind ausschließlich mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine im Bürgerbüro Tal/Stadtmitte können unter 02224/184-251 vereinbart werden. Termine für das Bürgerbüro Aegidienberg werden unter 02224/80764 vereinbart.

Im Rathaus und in den Bürgerbüros gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2-Maske. Die Maskenpflicht hat sich in den vergangenen Monaten als guter Basisschutz bewährt und soll Bürgerinnen und Bürger sowie das Personal der Stadtverwaltung gegenseitig vor Neuinfektionen schützen.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein