Benefizkonzert mit der Band, an der man nicht vorbeikommt

0
autumn nights

Bad Honnef – Beim Stadtfest 1100 Jahre Bad Honnef spielt sie in der City, in Selhof hat sie letzte Woche Musik im Veedel eröffnet und am kommenden Mittwoch (25.5.2022) ist Showtime im Weinhaus Broel: Es geht um die Band, an der man in Bad Honnef nicht vorbeikommt, wie die Agentur Jürgen Kutter unlängst bei der Konzeptpräsentation für das Stadtfest im Foyer des Kursaales feststellte: die Autumn Nights, die sich in den letzten fünf Jahren in Bad Honnef zur Top-Band entwickelt haben.

Interessant: Alle MusikerInnen haben sich an der Selhofer Grundschule kennengelernt. Dort wurden ihre Kinder unterrichtet. Im Zeughaus-Kleinkunstkeller hatten sie ihren ersten öffentlichen Auftritt – dann ging es Schlag auf Schlag: 7 Mountains Music Night, diverse Stadtfeste, Musik im Veedel, Auftritte bei Rock op Selef,  KASchRock usw.

Mittwoch veranstaltet der Cura-Förderverein im Weinhaus Broel ein Benefizkonzert. Spielen werden die Autumn Nights.

Um 20 Uhr geht es los, Karten zum Preis von 10 EUR sind erhältlich in der Buchhandlung Werber in Bad Honnef und an der Pforte Cura Krankenhaus in Bad Honnef.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein