Foto: Feuerwehr Stadt Bonn

Bonn-Pennefeld – Zwei Container gerieten heute gegen Mittag auf dem Gelände zwischen einer Tankstelle und dem Gleisbette der Bahn an der Koblenzere Straße in Brand.

Zur Sicherung der Feuerwehrkräfte wurde die Bahnstrecke vorsorglich für die Dauer des Einsatzes gesperrt. Die beiden Container wurden durch den unter Atemschutz vorgehenden Trupp mit einem Löschrohr abgelöscht.

Im Einsatz waren 26 Einsatzkräfte der Feuerwachen 2 und 3 der Berufsfeuerwehr, der Löscheinheit Lannesdorf der Freiwilligen Feuerwehr, des Rettungsdienstes sowie des Führungsdienstes.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein