Vernetzen

Asbach

Feuerwehr rettet Bewohnerin aus verqualmter Wohnung

Beitrag

| am

Symbolbild7 - Feuerwehr rettet Bewohnerin aus verqualmter Wohnung
Symbolfoto der Freiwilligen Feuerwehr VG Asbach

Asbach-Fernthal. Glück hatte heute Nachmittag eine Frau aus Fernthal, als in ihrer Wohnung angebranntes Essen zu einer starken Rauchentwicklung führte. Ein aufmerksamer Nachbar hatte den Warnton eines Rauchmelders gehört und sofort die Feuerwehr verständig.

Als die ersten Einsatzkräfte in Fernthal eintrafen, war zunächst kein Feuer von außen erkennbar. Da im Flur bereits ein Brandgeruch festzustellen war, wurde die Wohnungstür geöffnet und ein Trupp unter Atemschutz ging in die verqualmte Wohnung vor.

Eine Bewohnerin wurde durch die Feuerwehr gerettet und ins Freie gebracht. Sie wurde an den Rettungsdienst übergeben, der sie in ein umliegendes Krankenhaus brachte. Ursache der Rauchentwicklung war angebranntes Essen auf dem Herd.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Fernthal, Neustadt und Etscheid sowie der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei. Nach rund 1,5 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

>