Hochwasser – Rhein steigt weiter

0

Bad Honnef – Das erste Rheinhochwasser in diesem Jahr ist eingetroffen. Bislang verlief alles wenig hektisch. Die Feuerwehr hatte sich frühzeitig auf die Situation eingestellt und sogar einen Hochwasserticker eingerichtet.

Der meldet bis heute Nachmittag die Sperrung der Unterführung „Am Steinchen“ in Rhöndorf und der B42 aus Bonn kommend und die Sperrung des Fußwegs Rheinpromenade zwischen „Am Spitzenbach“ und „Mühlenweg“. Frühzeitig hat auch die Linie 66 ab Clemens-August-Straße in Königswinter die Weiterfahrt nach Bad Honnef eingestellt. Als Ersatz werden Pendlerbusse eingesetzt.

Bis auf die Bad Honnefer Fähre haben alle Fähren zwischen Niederdollendorf und Linz die Motoren abgestellt.

Gegen 13 Uhr lag der Pegelstand in Oberwinter bei 6.69 Meter, morgen könnten 7 Meter überschritten werden.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein