Jörg Erich Haselier

0

Geboren am: 20. August 1968
In: Geilenkirchen, damals Selfkantkreis Geilenkirchen-Heinsberg
Beruf: Fachreferent für Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht

Als Kind haben Sie immer davon geträumt, auf einem Bergbauernhof oder in einem Forsthaus zu leben.

Das Leben ist für Sie bunt, ein Geschenk und viel zu schön, um es nicht sinnvoll zu nutzen.

Wenn Sie einen halben Tag Zeit hätten, dann habe ich ganz konkret mindestens drei Interessen, denen ich mich mit Hingabe widme. Je nach Laune
entscheide ich mich dann für eines davon.

In Bad Honnef gehen Sie am liebsten in den Wald, dann in die Weinberge und dann an den Rhein.

Als König des Siebengebirges würden Sie den Fortbestand des Steillagenweinbaus per königlichem Dekret, also unbürokratisch, sichern und die Winzer zu königlichen Hoflieferanten ernennen. Als nächstes würde ich mit meinen Beratern die Marke Siebengebirge weiterentwickeln, denn so ein kleines Königtum muss ja auch in der Ferne, bei unseren willkommenen Gästen, wahrgenommen werden. Bezahlt würde übrigens auch im Siebengebirge in €.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein