Katholisches Familienzentrum Sankt Martin begrüßte „echten“ Drachen

0
Foto: KiGa St. Martin

Bad Honnef-Selhof – Am Nachmittag war der Tag im Kindergarten Sankt Martin sehr sportlich. Die Dragons Rhöndorf waren für eine Trainingsstunde bei den Martinskindern zu Besuch. Nach anfänglichem „Fang den Drachen“ bekamen die Kinder von den Trainern einen neuen Basketballkorb und 8 neue Basketbälle überreicht. Perfekt ausgerüstet bekamen die begeisterten Kinder Tipps & Tricks am Ball gezeigt, um anschließend direkt den neuen Korb einzuweihen. Unsere Kleinsten bekamen dabei sogar Hilfe vom Drachen.

Aus den Martinskindern wurden super schnell Mini-Dragons dank dem sportlichen Einsatz von Johannes Sünnen (Leiter der Dragons Rhöndorf e.V.) und Yannick Arenz (Geschäftsführer Dragons Rhöndorf GmbH). Der Leiter der Einrichtun,  Michael Profitlich, selbst seit vielen Jahren begeisterter Basketballfan, bedankte sich im Namen aller Kinder sehr für diese großzügige Spende.

Dank der Förderung durch das Aalkönigkomitee können in diesem Jahr insgesamt zehn Projekte über das Netzwerk Gewaltfrei in Bad Honnef realisiert werden. Alle Projekte haben dabei ein Ziel: ein gewaltfreies Miteinander insbesondere von Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Michael Profitlich

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein