Kostenlose Kastration von Bauernhofkatzen und -katern

Service des "Tierschutz Siebengebirge e.V."

0

Bad Honnef-Orscheid – Häufig leben zahlreiche unkastrierte, halb verwilderte Katzen/Kater auf Bauernhöfen und vermehren sich dort unvermindert immer weiter. Die Katzenschutzverordnung sieht jedoch vor, dass alle Freigängerkatzen kastriert werden müssen. Nun hat der Tierschutz Siebengebirge ein ganz besonderes Angebot für alle Landwirte/Hofbesitzer, auf deren Anwesen sich verwilderte Hauskatzen befinden.

Die Hofbesitzer können sich beim Tierschutz Siebengebirge melden, wenn sie ihre Hofkatzen/-kater kastrieren lassen möchten. Die Tierschützer helfen beim Einfangen der Tiere, lassen sie auf Vereinskosten chippen und kastrieren und bringen die Katzen kurz nach der Kastration und vollständigen Wundheilung wieder zurück zum Hof. Den Hofbesitzern entstehen keinerlei Kosten!

Die Tierschützer möchten auf diese Weise sicherstellen, dass die Katzenpopulation nicht stetig weiterwächst. Ulrike Peters, Leiterin der Katzenabteilung des Vereins: „Ohne eine solche Geburtenkontrolle steigt die Population ins Unermessliche. Kranke Tiere vermehren sich weiter und geben auch ihre Krankheiten an ihre Nachkommen weiter. Wenn man davon ausgeht, dass eine unkastrierte Katze im Jahr zweimal wirft und im Schnitt 5 Kitten zur Welt bringt, hat eine unkastrierte Katze in einem Jahr schon 10 Jungkatzen in die Welt gesetzt. Und das Ganze potenziert sich, da die Katzenkinder bereits nach 6 Monaten geschlechtsreif werden. Hier ist ein Eingriff von außen äußerst notwendig und eine wichtige Tierschutzaufgabe.“

Wer Fragen hat oder Hilfe benötigt, meldet sich bitte unter der Rufnummer: 02224 / 9890307 oder per Mail an: katzenabteilung@tierschutz-siebengebirge.de

Ein Besuch der Internetseite des Tierschutz Siebengebirge lohnt sich immer, denn dort erfahren Tierschutz-interessierte Menschen, was im Verein aktuell passiert, welche Tiere ein Zuhause suchen und wo Hilfe dringend nötig ist: www.tierschutz-siebengebirge.de und www.facebook.com/TierschutzSiebengebirge (A.C.)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein