Basketball, Sport

Vor dem Spiel: Fabian Vermum tippt 30 Meter über Bad Honnef auf einen Sieg der Dragons

Bad Honnef | Am Samstag, 19 Uhr, steigt das Spitzenspiel Dragons gegen Iserlohn im DragonDome. Weil der Tabellenzweite der ProB aus Rhöndorf noch höher hinaus möchte, lud Björn Haupt, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef, Fabian Vermum zu einem Gespräch im Korb der neuen Drehleiter ein – 30 Meter über Selhof, in Sichtweite des DragonDomes.

Maschinist Oliver Renz sorgte dafür, dass alle Beteiligten wieder sicher auf der Erde landeten.

Dragons-Geschäftsführer Alexander Dohms zog es vor, sich an dem Höhenflug nicht zu beteiligen. Auf dem Boden (der Tatsachen) gab er eine Antwort auf die Frage, ob die Dragons denn überhaupt in die ProA-Liga aufsteigen wollen.

 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

X
X