will smith

Bad Honnef – Will Christmas verlässt die Dragons Rhöndorf und setzt seine Karriere in der ersten Liga Luxemburgs fortsetzen. Per Option lösten die Dragons und der 24 Jahre alte Flügelspieler das bestehende Vertragsverhältnis auf.

Der 1,96 Meter große Small Forward war vor der Saison aus seinem US-Heimatland an den Menzenberg gewechselt, nachdem er zuvor seine basketballerische Ausbildung an der California Polytechnic State University in der NCAA II erhalten hatte.

Mit der frühzeitigen Rückkehr von Youngster Ousmane N’Diaye kam der vielseitige Forward nicht mehr zum Einsatz, da aufgrund der bestehenden Ausländer-Regelung nur einer der beiden Spieler in der ProB auf dem Parkett stehen kann. Trotz des Wissens um diese Situation und der Aussicht auf ausbleibende Einsätze präsentierte sich Will Christmas zu jeder Zeit als einwandfreier Profi und unterstütze sein Team im Training und in zivil bei den bisherigen Saisonspielen.

Yassin Idbihi (Geschäftsführer Sport & Associate Headcoach): „Will Christmas wusste um die Situation und die Aussicht, dass er nicht mehr spielen würde, sobald Ousmane fit ist. Er hat dies als tadelloser Profi akzeptiert und sich zu jeder Zeit voll in den Dienst der Mannschaft gestellt.”

In drei ProB-Partien konnte Will Christmas durchschnittlich 19,3 Punkte, 8,3 Rebounds und 2,7 Assists verbuchen.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein