Vernetzen

Basketball

Kameron Taylor wechselt zu s.Oliver Würzburg

Beitrag

| am

Dragons gegen Wolfenbüttel 5 - Kameron Taylor wechselt zu s.Oliver Würzburg

Bad Honnef | Mit sofortiger Wirkung verstärkt der Topscorer der Dragons Rhöndorf, Kameron Taylor, bis zum Saisonende Bundesligist s.Oliver Würzburg.

„Kameron ist ein toller Sportler und ein ebenso toller Mensch und ich freue mich für ihn, dass er nun die Chance hat, sich in der BBL zu beweisen“, sieht Trainer Thomas Adelt die Verpflichtung des alles überragenden US-Boys durch den Erstligisten als Bestätigung für die gute Arbeit der Dragons in der nun abgeschlossenen ProB-Saison.

Auch Olaf Stolz, Sportlicher Leiter des Bonn/Rhöndorfer Programms, ist sich sicher, dass die Entwicklung von Kameron Taylor im Jersey der Dragons bei Spielern und Agenten Eindruck hinterlassen hat und ein gutes Argument bei zukünftigen Verhandlungen darstellt: „Wir haben gezeigt, dass nicht nur deutsche Spieler in unserem Programm den nächsten Schritt machen können, sondern ebenso auch hoch veranlagte US-Spieler. Die Kombination aus sportlicher Führungsrolle in der ProB, sowie individuellem Training und der Teilnahme am Trainingsbetrieb der BBL-Mannschaft hat Kameron sportlich und menschlich wachsen lassen und der Wechsel zu Würzburg ist nun der verdiente Lohn seiner Arbeit.“

In insgesamt 24 Spielen im Trikot der Dragons konnte der 23 Jahre alte Shooting Guard durchschnittlich 23,4 Punkte, 7,9 Rebounds und 5,6 Assists verbuchen und wurde für seine Leistungen viermal durch die 2. Basketball-Bundesliga zum „Spieler des Monats“ der ProB ausgezeichnet. (D.S.)

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.